11.06.2014

Die Sache mit den Spenden ...

Gebt uns euer Geld, wir brauchen es!

Wie einige bestimmt bemerkt haben prangert in unserer Sidebar nun einen Spendenbutton. 

Dies kommt daher, das wir einen FTP zur Verfügung gestellt bekommen haben, allerdings reicht dieser nur für die Scans, ergo haben wir einen zweiten erstellt nur für die Fansubs, nun kostet dieser Geld.

Desweiteren hätten wir gerne noch eine Domain, dann können wir alles auf eine Seite laufen lassen. So reader.tokido-trans.de wäre doch was feines, oder?

Und nun kommt ihr ins Spiel. Wir sind leider keine Meisterhacker oder Multimillionäre und brauchen auch Geld für essen. Deshalb bitten wir euch für die Server und die Domain doch etwas zu spenden.

Das monatliche Ziel wurde fürs erste auf 150€ gesetzt, das sollte wenn nötig sogar die Kosten für 2 Monate decken. Die aktuellen 5 Spender bekommen sogar einen Platz unter dem Spendenbutton, für den Virtuellen Penis~

Mit disen Worten  war's das mehr gibbet nisch zu sachen~

Kommentare:

  1. So sächsch der Beitrach. Das gehd do ma gor ne. Was isn in deinem Kop los, Junge? Gehts dir no gud, oder was? Haha xD.

    AntwortenLöschen
  2. 75-150€/Monat? Also 900-1800€/Jahr? NO will 1400€/Jahr, aber die haben Trillionen Fansubs mit Fantastillionen von Downloads...
    Also entweder solltet ihr schnellstens aus den Knebelverträgen raus oder rechnen lernen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 400 € versaufen die doch Teamintern.

      Löschen
    2. Könnte man nicht Dropbox für die Fansubs nehmen? Das ist, soviel ich weiß kostenlos, oder?

      Löschen
    3. Das ist so eine Sache. Dropbox ist gut zum Datenaustausch, aber als Alternative zum laden sehe ich es nicht. Müsste man Shima fragen, aber ich glaube allerdings nicht. Scanlations gehen zum Beispiel über Mediafire ganz gut, aber Fansubs werden da sofort gelöscht :/

      Löschen