17.10.2015

Aku no Hana 24

Ihr seit gewarnt.
Aku no Hana 
Kapitel 24 - Bist du glücklich?
Download: Mediafire

Und weil es so schön war, heute gleich noch ein Kapitel. Irgendwie habe ich mal wieder Zeit gefunden, schätze ich. Nun ja ... dieses Kapitel war wieder sehr speziell, vor allem in der Übersetzung. Ja, ich rede mal wieder von der englischen Übersetzung seitens Doomed Dane. Diese Übersetzung ist teils so schlecht, dass ich an meinem englisch zweifle. Manchmal glaube, es handelt sich schon fast um deutsche Grammatik, weil ich echt keinen Plan was der Typ eigentlich von mir will. Wer mehr darüber weiß - ab in die Kommentare. Dieser Mensch, der wahrscheinlich Deutscher ist, kann irgendwie weder Japanisch noch Englisch. Ich gebe es offiziell zu - ich hasse diesen Menschen. Arigato und einen schönen Abend/Morgen noch. 

Kommentare:

  1. Hey Hallo!

    Ich habe den Manga vor ein paar Tagen zuende gelesen und muss sagen er hat einen ziemlichen Eindruck bei mir hinterlassen. Oshimi versteht es, vorallem durch seine expressive Bildsprache, den Leser zu verstören, ihn bangend zurückzulassen und mit seinen Erwartungen zu spielen. Wird Takao rückfällig? Wann schnappt er über? Es müsste doch gleich passieren. The plot thickens... Usw. Insofern fand ich vorallem den zweiten Teil der Geschichte interessant. Irgendwo im Hintergrund lauert ständig das Dunkel der Vergangenheit und es scheint als könnte er jederzeit in seinen Wahn zurückfallen.

    Ich empfahl den Manga also einem Freund, von dem ich wusste, dass er Aku no Hana mögen würde, und sah mich nach einer deutschen Übersetzung um, weil er, wie leider so viele Leute, kein Englisch versteht. Ich war ein bisschen enttäuscht, als ich feststellen musste, dass die Übersetzung noch nicht einmal in der zweiten Hälfte der Geschichte angekommen ist.
    Ich weiß nicht wie Dein Rhythmus bei der Übersetzung aussieht, wovon es abhängt wann Du ein neues Kapitel veröffentlichst etc., aber Du scheinst ja inzwischen schon 2 Jahre dran zu sitzen. Wenn du interessiert bist, würde ich Dir also meine Hilfe anbieten wollen. Den deutschen Lesern zuliebe und auch weil ich mal dran interessiert bin so eine Übersetzung zu machen. Ich kann ganz OK mit Worten, Rechtschreibung, Grammatik usw. und mit Photoshop kenne ich mich auch aus. Wenn Du mich kontaktieren willst, kannst Du mir eine Mail schreiben; ich antworte Dir dann mit meiner richtigen Adresse (wollte jetzt nicht meinen Google-Login verwenden):

    neatoneet AT hmamail DOT com

    Ach ja, ich glaube, dass Doomed Dane ein Däne ist - sein Name verrät es eigentlich. Dänisch und Deutsch sind sich in Grammatik wie Wortschatz sehr ähnlich.

    Viele Grüße und hoffentlich bis bald.

    ((ps. Hast du "Boku wa Mari no naka" gelesen?))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite momentan dran, fertig zu werden. Ich weiß selbst, dass zwei Jahre eine verdammt lange Zeit sind. Aber schneller ging es irgendwie nicht und auch so hatte ich selten jemand, der mir was abgenommen hat, weil ich eben oft unterwegs bin. Ja, irgendwie dachte ich mir schon, dass er irgendwie Däne sei. Boku wa Mari hab ich noch nicht gelesen, aber Sweet Poolside und der Manga mit diesem stotternden Mädchen. Ich bemühe mich zumindest, Aku no Hana bis nächstes Jahr fertig zu kriegen. Real Life hetzt mich momentan etwas. Dein Angebot würde ich gern an nehmen, sobald ich wieder richtig daheim bin. Aku no Hana war am Anfang eher so ein Trainingsprojekt, um mich mehr und mehr zu verbessern. Deshalb sitze eigentlich nur ich daran und kaum jemand anders. Ansonsten wende dich einfach mal an Shima, der ist immer daheim.

      Löschen